Balloon Adventure Hamburg
Darstellungsgröße + -
Vergrößerte Darstellung der Seiteninhalte in Ihrem Webbrowser

Ist Ihnen die Darstellung des Inhaltes auf dieser Seite zu klein, dann können Sie in aktuellen Browsern (Firefox, Chrome, Safari, Opera, Internet Explorer ab Version 8) eine Vergrößerung durch folgende Tastenkombinationen erreichen:


STRG [⌘] + (Befehlstaste und plus = vergrößern)
STRG [⌘] (Befehlstaste und minus = verkleinern)
STRG [⌘] 0 (Befehlstaste und null = wieder auf Standard zurücksetzen)


Die Kombination von gedrückter STRG-Taste und dem Bewegen des Scrollrads der Maus vergrößert oder verkleinert ebenso die Darstellungsgröße einer Website im Browserfenster.

Wenn Sie einen Apple Mac zum Surfen nutzen, verwenden Sie für die Tastenkombinationen die APFEL-Taste [cmd] anstatt der STRG-Taste.

Direktinfo unter Tel.: 040 / 87 007 608

Sicherheit

Ballonfahrt mit Luftfahrtunternehmen Balloon Adventure
Alle Seile werden vor dem Start genau kontrolliert

Als gewerblich tätiges Luftfahrtunternehmen, sind wir "staatlich geprüft" und unterliegen somit besonders strengen Bestimmungen.

Sicherheit steht bei allen unseren Entscheidungen an oberster Stelle. So setzen wir nur technisch einwandfreie Ballone ein. Die Überprüfung unserer gesamten technischen Ausrüstung erfolgt jährlich durch das Luftfahrt-Bundesamt beauftragte Betriebe.

Unsere erfahrenen Piloten sind berechtigt, gewerbliche Passagierfahrten mit Heißluftballonen durchzuführen und werden regelmäßig überprüft und fortgebildet.

Ballonfahren ist eine sehr sichere Luftsportart. Unser Bestreben ist, Ihnen bei einer Ballonfahrt mit uns ein wunderschönes Erlebnis zu vermitteln und dabei die Risiken weitestgehend zu reduzieren. Deshalb kann es auch durchaus mal vorkommen, dass wir eine Ballonfahrt noch am Startplatz absagen, z. B. weil sich die Wetterlage kurzfristig geändert hat. Auch als Passagier haben Sie gewisse Regeln zu beachten, Ihr Pilot wird Sie im Rahmen der Einweisung vor der Fahrt darüber informieren.

Wir fahren grundsätzlich mit speziellen Ballonkörben. Diese sind unterteilt und bieten, gerade bei der Landung, eine erhöhte Standsicherheit. So können Sie sich bei uns absolut sicher fühlen, selbst wenn bei der Landung der Korb einmal umkippen sollte. Ein größerer Ballonkorb bringt durch die Unterteilung in mehrere individuelle Abteile auch einen größeren Komfort. Bei uns hat jeder Passagier seinen garantierten Außenplatz mit ungehinderter Sicht, und keine Gasflaschen stören in den Passagierabteilen. Außerdem erhöhen wir unser Platzangebot dadurch, dass wir nur maximal 7–10 Personen aufnehmen, obwohl unser Ballonkorb für 12 Passagiere ausgelegt ist.